1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) können jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.
    Information ausblenden

Welche 70er-Songs sollten dringend im Radio laufen?

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Tondose, 19. Oktober 2008.

  1. BadMoonRising

    BadMoonRising Benutzer

    The Who - Love Reign o’er Me


    "Quadrophenia", die zweite Rock-Oper nach "Tommy", ist ohnehin etwas unterrepräsentiert im deutschen Radio. Dabei bietet das gleichnamige Album einige schöne Titel an. Wie eben das ergreifende "Love Reign o’er Me".

    Roger Daltrey - Avenging Annie


    Die Auskopplung des Sängers der oben genannten Band aus dem Album "One of the Boys" wurde auch schon lange nicht mehr gesichtet bzw. gehört im deutschen Radio.

    Pat Benatar - Heartbreaker


    Das herzzerbrechende an diesem Song ist, das auch dieser nicht mehr vorkommt. Pat Benatar wird immer nur an zwei Songs festgenagelt. Wobei speziell das Frühwerk meistens komplett ausgeblendet wird. Obwohl es auch da Hits gab, die damals spielbar waren und heute verschwunden sind.

    J. Geils Band - One last Kiss


    Hier genau die gleiche Problematik. Wenn es etwas von dieser talentierten amerikanischen Band um Peter Wolf zu hören gibt, sind es stets immer wieder die gleichen zwei Titel. Bei weiteren Titeln, insbesondere im Frühwerk, suchen sich die Ohren im deutschen Radio einen Wolf ab.

    XTC - Making plans for Nigel


    Bei wieder anderen Bands wird seit Jahren, mittlerweile Jahrzehnten, im deutschen Radio überhaupt kein Titel mehr gespielt. Irgendwann einmal wird aus dem Bewusstsein für immer verschwunden sein, dass es eine Band namens XTC gab. Hits hatte die britische Band genügend. Die Auskopplung aus dem Album "Drums and Wires" war nur der Anfang. Aber ein sehr schöner.
     
    Velbert2 und rockon gefällt das.
  2. RomanMMWallner

    RomanMMWallner Benutzer

    Pink Floyd - Another Brick In The Wall, (Part 1) (1979) (LP: The Wall)

    -----
    Pink Floyd - Another Brick In The Wall, (Part 3) (1979) (LP: The Wall)
     
    Velbert2 und BadMoonRising gefällt das.
  3. BadMoonRising

    BadMoonRising Benutzer

    Hudson-Ford - Pick up the pieces


    Ebenso so groß wie der Hit seinerzeit in den britischen Verkaufscharts war ist mittlerweile der zeitliche Abstand als er das letzte Mal im deutschen Radio zu hören war. Der Titel der britischen Formationen ist im übrigen nicht zu verwechseln mit dem Funk-Instrumental der Average White Band gleichen Namens.

    Shape of the Rain - Woman


    Dies war ein kleiner Hit dieser britischen Formation in ihrer Heimat und daneben auch im deutschen Radio zu vernehmen. Verzärtelter Folk mit soften Rock und letzten leichten Spuren von Psychodelia halten eine ausgewogene Balance. Der Titel ist nicht zu verwechseln mit dem Pop-Song von John Lennon gleichen Namens.

    Gravy Train - Strength of a dream


    Man könnte doch meinen, dass hier George Harrison mitmischt, wenn man sich das Gitarrenspiel anhört. Dem ist aber nicht so. Schöne baladenhafte Auskopplung der britischen Progressive-Band aus ihrem Album "Second Birth".

    The Strawbs - The Hangman and the Papist


    Schöner progressiver Titel der britischen Band und Bestandteil ihres Albums "From the Witchwood". Das letzte Album in dem Rick Wakeman mitwirkte. Speziell am Tastenspiel gut zu erkennen. Auch im Radio kam der Song zu gezielt eingesetzter Würdigung. Doch dies ist lange Zeit her.

    Genesis - Fly on a Windshield


    Zu einer Zeit als Genesis noch richtig gute Musik machten, entstand unter anderem das legendäre Album "The Lamb Lies Down on Broadway". Darauf befindlich auch dieser orientalisch angehauchte Titel, der wie ein Flug auf einem fliegenden Teppich wirkt. Und mit dem mache ich heute den Abflug. Für heute aus diesem Faden.
     
    Velbert2, NOWORUKA61 und rockon gefällt das.
  4. rockon

    rockon Benutzer

    Trotz einiger erfolgreicher Titel anfangs der Siebziger ist die Geschichte der
    britischen Band Badfinger mehr als traurig. Anfangs noch von Paul McCartney
    unterstützt - er schrieb den "Titel Come And Get It" für die Band - wurde
    Badfinger vom Management und Plattenfirmen betrogen. Zwei Bandmitglieder
    verübten Selbstmord (Wikipedia).
    "I´ll Be The One" vom Album Straight Up aus dem Jahr 1971.
     
    NOWORUKA61 gefällt das.
  5. NOWORUKA61

    NOWORUKA61 Benutzer

    Aus seinem Album "Piano Man": BILLY JOEL mit "TRAVELIN' PRAYER" war in den Staaten leider nur ein Platz 72 in 1974

     
    Velbert2, Lord Helmchen und rockon gefällt das.
  6. doglife

    doglife Benutzer

    Könnte man aus aktuellem Anlaß jederzeit spielen und beim Anmoderieren geschickt das Erscheinungsdatum weglassen...

     
  7. Velbert2

    Velbert2 Benutzer

    Speziell bei diesem Stück würden die Radiomacher sagen: Zu lang und das doch recht lange Intro veranlasst viele Hörer zum Umschalten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04. Februar 2017
    rockon und NOWORUKA61 gefällt das.
  8. rockon

    rockon Benutzer

    Dann sollten die Luschen vom Radio so etwas spielen, hat sogar
    Ohrwurmqualität: "Is It In My Head", The Who, Quadrophenia (1973).
     
    NOWORUKA61 und Velbert2 gefällt das.
  9. doglife

    doglife Benutzer


Diese Seite empfehlen